Nächste Veranstaltungen

Aktuelle Empfehlungen

Jugendserie in der Wedemark
Am 02.12.2017 ist es wieder soweit!
Kommende Turniere in der Umgebung
Bezirks-Blitz-Meisterschaften, Landes-Meisterschaften und mehr

Vereinsabend

Immer mittwochs und freitags in der Begegnungsstätte Altwarmbüchen, an der Riehe 32, 30916 Isernhagen.

Ab 16:30 Uhr für Kinder und Jugendliche, ab 18 Uhr für Erwachsene. Wir freuen uns auf euch!

Berichte 3. Mannschaft 2015/16

Geschrieben von Julian. Veröffentlicht in 3. Mannschaft

2. Spieltag: 3. Mannschaft zu Gast in Hämelerwald

von Charlotte

 

Am 11.10.2015 ging unsere 3. Mannschaft beim Auswärtsspiel gegen den SC Hämelerwald wieder an den Start. Nachdem unsere U-12 einen Tag zuvor souverän gewonnen hatte, durften wir uns als Erwachsene, als großes Vorbild, doch keine Niederlage erlauben!

So wie das letzte Mal musste Bodo wieder in der 2. Mannschaft aushelfen und Nils und ich übernahmen die Mannschaftsführung. Vor Beginn des Spiels habe ich mit allen ihre Farbe und ihr Brett besprochen, damit nicht wieder jemand, wie beim letzten Mal, falsch saß. Danach ging es dann auch los. Erstaunlich lange fiel kein Ergebnis, bis 13 Uhr spielten alle hochkonzentriert, doch dann musste sich Alex doch geschlagen geben, da sich sein Gegner im Endspiel durchsetzte. Ich war danach fertig und habe in eigentlich aussichtsloser Stellung ein Unentschieden geholt. Kurz darauf musste Arne seine zuerst bessere Stellung doch noch Remis geben, da sein Gegner sich unglaublich eingebaut hatte und Arne einige ungünstige Doppelbauern hatte.

So stand es 2:1 für unsere Gegner, die restlichen Stellungen von uns sahen auch nicht sehr vielversprechend aus. Kurz nachdem Arne gefahren war, gab es Aufregung am ersten Brett: Hatte Michael gewonnen? Hatte er nicht eine Leichtfigur weniger? Ich kam ungläubig zum 1. Brett gerannt. Der Gegner von Michael hatte wirklich seine Dame eingestellt? Nach dieser Überraschung stand es doch nicht mehr so schlecht für uns. Wir holten weiter auf mit Dieter, der an Brett 7 mit 2 Türmen mehr gegen seine Gegnerin gewann. Nun stand es schon 2:3 für uns, nur noch ein Sieg fehlte zum Unentschieden. Joachim lehnte siegessicher jedes Remis ab, das er von seinem Gegner bekam, hatte damit Erfolg und holte einen ganzen Punkt.

Bei Nadja stand es sehr schlecht, ähnlich wie bei mir hatten sich die gegnerischen Figuren ziemlich in ihre Stellung eingefressen. Doch sie holte ein Remis und gab damit den letzten Punkt an die Gegner ab, denn Nils gewann wie erwartet an Brett 2 und holte wie Michael und Joachim seinen 2. Punkte aus der 2. Partie.

So ging auch dieser Spieltag gut für die Schach-Drachen aus. (C.L.)

 
SC Hämelerwald 2
:SD Isernhagen 3
201  Finger, Wilfrid (1425) 0 : 1 (1477) Schoder, Michael  303
203  Lehmann, Udo (1200) 0 : 1 (1445) Battermann, Nils  304
205  Brennecke, Friedrich (1189) ½ : ½ (1277) Gädeken, Arne  306
206  Engler, Jonas (969) ½ : ½ (1082) Loßin, Charlotte  307
207  Bank, Benjamin (781) 0 : 1 (1217) Glaschak, Joachim  309
208  Kuennemann, Hansjuergen (1318) 1 : 0 (1171) Zwetzich, Alexander  406
212  Jurgeit, Gudrun (901) 0 : 1 (1253) Schrader, Dieter  410
213  Lange, Dietmar (1086) ½ : ½ (957) Nidzwetzki, Nadja  411