Nächste Veranstaltungen

Keine Veranstaltungen gefunden

Aktuelle Empfehlungen

Der Spielbetrieb findet wieder statt!
Zeit: Immer mittwochs und freitags ab 16:30 Uhr (Jugendliche) und ab 19:00 Uhr (Erwachsene) an max. 4 Brettern.
Ort: TUS Altwarmbüchen, Seestraße 8, 30916 Isernhagen.
Mund-Nase-Bedeckung nicht vergessen!

 

...von Bodo Lieberum am 13.03.2011

 

Am gestrigen Samstag, 12.03.2011, fanden die Jugend-Bezirks-Mannschafts-Meisterschaften der U-10 und U-14 im Jugendfreizeitheim Lister Turm, Hannover statt.

 

Wir Schach-Drachen waren immerhin mit einer U-10-Jugend-Mannschaft vertreten...

Um kurz vor 11:00 Uhr war die Mannschaft, die aus

 

Brett 1: Philip Jahn                                               (9 Jahre),

Brett 2: Arne Gädeken                                         (8 Jahre),

Brett 3: Leonard Zirk                                            (9 Jahre)

und dem erst neuen Vereinsmitglied

Brett 4: Nicolas Wilhelms                                      (8 Jahre)

 

bestand, vollständig am Spielort angetreten.

 

Grundsätzlich waren die Mannschaften in ihrer Reihenfolge nach Spielstärke aufgestellt, sodass beispielsweise an Brett 1 immer die stärksten Spieler einer Mannschaft aufeinander trafen.

 

Da sich 9 Mannschaften in dieser Altersklasse angemeldet hatten wurde ein Runden-Turnier gespiel, welches zwar die fairste Turnierform ist, aber wie sich zeigte, doch zu Lasten von ordentlichen Schachpartien ging, denn die letzten der 8 Runden gestalteten sich mehr zum Glücksspiel, da sich die Kinder leider nicht mehr konzentrieren konnten!

 

Hier sollte die Bezirks-Schach-Jugend Hanover prüfen, ob nicht eventuell der Spielmodus der U-12-Jugend auch für die U-10-Jugend übernommen werden kann, damit ordentliche längere Partien gespielt werden können...

 

Letztendlich landete unsere Mannschaft auf dem 8. Platz und mit dem olympischen Gedanken: „Dabei sein ist Alles...“

Arne gewann 4 Partien und Nicolas, in seinem 1. Turnier, 3 Partien. Auch Philip und Leonard hatten ihre persönlichen Erfolge im Turnier.

 

u10

 

(v. l. n. r.: Arne Gädeken, Nicolas Wilhelms, Philip Jahn, Leonard Zirk - Foto: Lieberum)