Nächste Veranstaltungen

25Mai
25.05.2018 19:00 - 22:00
Frühjahrsopen - Runde 6
26Mai
8Jun
08.06.2018 18:30 - 22:00
Frühjahrsopen - Runde 7

Aktuelle Empfehlungen

Frühjahrsopen 2018
Aktuelle Ergebnisse

Vereinsabend

Immer mittwochs und freitags in der Begegnungsstätte Altwarmbüchen, an der Riehe 32, 30916 Isernhagen.
Ab 16:30 Uhr für Kinder und Jugendliche, ab 18 Uhr für Erwachsene. Wir freuen uns auf euch!

 Julian qualifiziert sich zum Bezirks-Dähne-Pokal 2015

 

Am 20. und 21. Juni 2015 gab es schon ein kleines Jubiläum zu feiern: Zum fünften Mal in Folge richteten die Schach-Drachen Isernhagen den Regions-Dähne-Pokal aus. Dieses Mal hatten wir eine Änderung im Spielplan vorgenommen: Der Freitag blieb frei, es wurde nur Samstag und Sonntag gespielt. Dies hatte einen Rekord zur Folge:

18 Schachfreunde fanden sich in der Begegnungsstätte ein, so viel wie nie zuvor! Darunter waren 10 Gäste, unter ihnen sogar 3 Jugendliche!

So stand schon zur ersten Runde fest: Da wir im K.O.-System spielen, würden erstmal nur 2 Spieler aus dem Dähne-Pokal ausscheiden. Trotz dieser entspannten Lage ließen es sich mehrere Spieler nicht nehmen, für eine Überraschung zu sorgen: Joachim Glaschak (DWZ 1327) siegte gegen den nominell deutlich stärkeren Immo Frese (1632) und im Vater-Sohn-Duell gewann der junge Leon Zweigait gegen seinen Vater Björn.

Auch in der zweiten Runde ging es hoch her: Helmut Lick setzte sich gegen den Favoriten Immo Frese durch und spielte sich damit schon ins Achtelfinale. Unerwartet spannend war es außerdem an Brett 1: Christians junger Gegner Geoffrey (1652) beschäftigte ihn lange und gewann sogar einen Bauern, mit dem er ins Turmendspiel ging. er tauschte die Türme dann so ungünstig, dass der Randbauer im Bauernendspiel zum Remis führte - auch das ist aber eine beeindruckende Leistung. Am nächsten Morgen dann die Schnellschachentscheidung - und wieder hält der junge Franzose das Remis! Erst in der darauf folgenden Blitzentscheidung zog er den Kürzeren.

In der dritten Runde setzten sich Christian, Julian und Fritz-Günter Obert erneut durch, Semen Diskin entschied den Stichkampf gegen Helmut Lick für sich, der sich von der Niederlage gegen Julian in der ersten Runde nicht hat irritieren lassen.

In der vierten Runde sollte sich nun entscheiden, wer für Isernhagen ins Finale einzieht: Julian spielte mit Weiß gegen Christian. Es war eine sehr intensive Partie, die beide lange Zeit fehlerfrei spielten. Im Endspiel wendete sich die Partie zu Julians Gunsten, weil er im Schwerfigurenendspiel die einzige offene Linie kontrollierte.

Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl wird an diesem Freitag um 19.00 Uhr das Finale Obert - Essmann steigen und noch eine zusätzliche fünfte Runde gespielt. Bereits jetzt hat sich Julian aber für die nächste Ebene qualifiziert und wird uns beim Bezirks-Dähne-Pokal vertreten!

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, insbesondere bei Fritz-Günter Obert für die Turnierleitung und bei Christian Hachtmann für das tolle Catering (u.a. Kuchen, Kaffee, Würstchen und Spaghetti Bolognese am Sonntagmittag!)

Hier findet ihr die Teilnehmerliste, Paarungen und Rangliste. (J.E.)