Keine Veranstaltungen gefunden

Aktuelle Empfehlungen

Sommerturniere 2017
Freitags ab 19 Uhr
21.05. Relegation
WB Eilenriede 2 vs. SD Isernhagen 2

Vereinsabend

Immer mittwochs und freitags in der Begegnungsstätte Altwarmbüchen, an der Riehe 32, 30916 Isernhagen.

Ab 16:30 Uhr für Kinder und Jugendliche, ab 18 Uhr für Erwachsene. Wir freuen uns auf euch!

Triumphaler Gewinn von Christian beim Bezirks-Dähnepokal

Am Wochenende (26-28.08) hat Christan das Finale des Bezirks-Dähnepokal mitgespielt. Er hatte sich zuvor im Dähne-Pokal in Isernhagen mit 4,5 Punkten aus 5 für das Finale qualifiziert. Im Finale, das im K.-o.-System gespielt wurde, setzte er sich dann in der ersten Runde erfolgreich gegen Thorsten Gans durch und erreichte die 2. Runde. In dieser ging es erneut gegen Favoriten Fritz Obert, der bereits beim Regions-Dähnepokal in Isernhagen Christans Finalgegner war. Christan konnte sich erst im Stichkampf gegen den Favoriten durchsetzten, da die Langzeitpartie Unentschieden ausging.

In der finalen Runde ging es dann gegen den Wedemarker Robert Süling, der in der ersten Runde gegen den an Position eins Gesetzten Roland Kleinschroth siegte. Nach einem langen Kampf konnte sich Christan, aber auch hier durchsetzen und gewann triumphal den Dähnepokal.

Danke an Fritz Obert, der den Dähne-Pokal organisiert hat und an Christan, der bei unserem Dähnepokal in Isernhagen Essen bereitstellte.

Hier geht es zu den Paarungslisten.

Sensationelles Sommerfest in der Wedemark

Am 27. August sind bei hochsommerlichen Temperaturen 21 Schach-Drachen zum Sommerfest in die Wedemark gefahren. Die Freibauern aus Wedemark haben uns zu einem gemeinsamen Sommerfest eingeladen, bei dem wir uns auf eine Mischung aus Fußball und Schach freuen durften.

Schachspielnachmittag mit Wunderkindern (2016)

Am Montag den 01.08.2016 war unsere 2. Schachspielferienpassaktion, die mit 14 Kinder, darunter drei Mädchen, gut besetzt war. Nachdem Bodo, unser 1. Vorsitzender, die Regeln und Züge erklärt hatte, wurden die Kinder wieder in eine Fortgeschrittenengruppe und in eine Anfängergruppe unterteilt. In beiden Gruppen wurden harte Kämpfe ausgetragen und niemand ist ohne Punkte aus dem Turnier gegangen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mein letzter Beitrag

Liebe Schachfreunde,

ich habe im März 2011 das Presseamt von Jürgen Reinecke übernommen und habe seitdem mit viel Spaß Berichte geschrieben und die Homepage gestaltet. Doch nun ist es an der Zeit, neue Wege zu gehen und das Amt wieder mit frischem Glanz aufleben zu lassen. Daher freue ich mich ganz besonders, dass Charlotte Loßin nun zur Pressewärtin der Schach-Drachen Isernhagen gewählt wurde. Sie hat schon als Jugendsprecherin viele kreative Ideen gezeigt und hat bereits jetzt in Ihrer kurzen Amtszeit ein neues Schach-Drachen-Logo entworfen.

Zum Ende meiner Amtszeit bedanke ich mich bei allen treuen Besuchern der Schach-Drachen-Homepage und bei allen, die mich in den Jahren unterstützt haben und sich jeden zweiten Donnerstag auf den Zeitungsbericht im "Blick in unsere Gemeinde" gefreut haben! Mein besonderer Dank gilt Andreas Bartsch, der mir in der ganzen Zeit bei technischen Fragen zur Verfügung stand.

Schöne Grüße,

Euer Julian

Chess 960 2016

10 Spieler, 960 Stellungen, ein Sieger

 

Am 16. Juli 2016 ging es in die vierte Runde der sechs Sommerturniere: Heute hieß das Motto „Chess 960“! Dabei handelt es sich um eine Variante des Schachs, bei der die Ausgangsstellung der Figuren ausgelost wird. So ergeben sich 960 verschiedene Stellungen und jegliches Eröffnungswissen ist aus dem Spiel genommen. Stattdessen lässt sich hier wunderbar das Stellungsgefühl trainieren, da man sich in jeder Partie überlegen muss, wie man die Figuren am besten aufstellt.

Zehn Spielerinnen und Spieler ließen sich diesen Spaß trotz Sommerferien nicht entgehen und spielten fünf Runden mit einer Bedenkzeit von 15 Minuten.

40 Jahre Kleefelder Schachklub - Jubiläumsturnier

Norbert Gornig erfolgreich beim Jubiläumsturnier von Eilenriede

 Am 26. Juni 2016 fand das Jubiläumsturnier „40 Jahre Kleefelder Schachklub“ unserer Schachfreunde von Weiß-Blau Eilenriede statt. Norbert Gornig war als Vertreter unseres Vereins angereist und spielte ein super Turnier. Mit drei Siegen und zwei Remisen aus neun Runden im Schnellschachmodus schaffte er Platz 38 unter 56 Teilnehmern.

Besonders toll: Weiß-Blau Eilenriede stellte ihm zwei Mitglieder zur Verfügung, die für ihn die Züge machten.

Turniersieger wurde Ilja Schneider, der nächste Saison in der Zweitligamannschaft des HSK Lister Turm spielen wird. Auf Platz 2 und 3 folgten Dennes Abel und Torben Schulze, die nächste Saison mit Ricklingen gegen unsere Erste antreten werden.

Hier findet ihr die Abschlusstabelle. (J.E.)