Nächste Veranstaltungen

23Feb
19:00 - 22:00
Frühjahrsopen - Runde 1
9Mär
19:00 - 22:00
Frühjahrsopen - Runde 2

Aktuelle Empfehlungen

Frühjahrsopen 2018
Los geht es am 23.02.2018

Vereinsabend

Immer mittwochs und freitags in der Begegnungsstätte Altwarmbüchen, an der Riehe 32, 30916 Isernhagen.
Ab 16:30 Uhr für Kinder und Jugendliche, ab 18 Uhr für Erwachsene. Wir freuen uns auf euch!

Pinnel-Willecke-Pokal 2016

Holt eure Stifte raus, öffnet die Geschichtsbücher: Schach-Drachen Isernhagen gewinnen den Pinnel-Willecke-Pokal!

 

Unser Team um Holger, Jens, Andreas, Anatolij und Andreas hat es geschafft: Sie haben sich in beiden Runden des Pinnel-Willecke-Pokals durchgesetzt und dürfen sich nach dem Finalsieg gegen WB Eilenriede 2 als erste in der Vereinsgeschichte Pinnel-WilleckePokalsieger nennen! Im Herzschlagfinale vom 01. April gewannen Andreas Köppl und Jens Wendling, Andreas Szymanski konnte erneut mit einem Remis gegen einen nominell stärkeren Gegner den Sieg festmachen. Glückwunsch auch an die sehr sportlichen Schafreunde vom grünen Herzen Hannovers! (J.E.)

Im Folgenden die Ergebnisse, die auch hier zu finden sind.

Osterturnier 2016

Marius gewinnt das Osterturnier 2016

Am letzten Freitag vor Ostern haben wir uns wieder getroffen, um gemeinsam unser Osterturnier auszuspielen. Bei 21 Spielern huschten nicht nur die Figuren im Schnellschachturnier über die Bretter, sondern es gab dank Charlotte, Marius und Julian auch wieder belegte Brötchen und einen gut gefüllten Gabentisch. Im Turnier setzte sich Marius mit 4,5 Punkten vor Sven-Hendrik und Jens durch und konnte den Hauptpreis, ein Badehandtuch mit dem Spielzug, der zu Deutschlands Weltmeistertitel führte, mit nach Hause nehmen. Wir freuten uns auch, unser neues Mitglied Norbert zu seinem ersten Osterturnier bei den Schach-Drachen zu begrüßen.

Die Schach-Drachen Isernhagen wünschen frohe Ostertage! (J.E.)

 

Die Abschlusstabelle:

Sportlerehrung 2016

U10-Mannschaft wird für ihren Bezirksmeistertitel geehrt

 

Am 11. März ist unsere U10-Mannschaft bestehend aus Robert Elsner, Fabio Szymanski, Nik Stelling und Tim Heinz für den Gewinn der Bezirksmeisterschaft 2015 geehrt worden. Fabio hat für seine Grundschule einen Bericht geschrieben, diesen könnt ihr hier lesen. Wer nochmal genau von den Heldentaten der vier lesen möchte, dem seien Andreas Berichte von der Bezirksmeisterschaft und Landesmeisterschaft U10 empfohlen.

Der Bezirksmeistertitel in der U10 ist ein Novum in der Vereinsgeschichte! Wer erinnert sich noch an den letzte Jugendtitel? Richtig, das war 2007, als Marius, Corinna, Kevin, Michael und Julian zusammen Bezirksmeister in der U16-Bezirksmeisterschaft wurden und danach ihre Karrieren begannen. (für Nostalgiker hier die damalige Aufstellung). Bleibt weiter dran, ihr U10-Helden, ihr seid schon jetzt besser als die fünf in eurem Alter!  (J.E.)

Qualifikationsturnier für die Weltmeisterschaft 2016

Liebe Schachfreunde,

im November 2016 wird wieder die Schachweltmeisterschaft ausgetragen und Magnus Carlsen sucht noch einen Herausforderer! Wer seine Bewerbung noch nicht an die FIDE geschickt hat, hat am Freitag beim Osterturnier die letzte Gelegenheit, sich zu qualifizieren!

Spaß beiseite, im Moment läuft das Qualifikationsturnier in Moskau, hier kommt ihr zu offiziellen Website. Für die Live-Übertragung wird man weitergeleitet und muss nur eine E-Mail-Adresse angeben. (J.E.)

Der Spielplan:

Blitz-Vereinsmeisterschaft 2016

Marius Eilert wird zum dritten Mal in Folge Blitz-Vereinsmeister!

 

Am 12. Februar spielten die Schach-Drachen wieder die Meisterschaft im Blitzschach aus. Zu dem Turnier mit 5 Minuten Bedenkzeit hatten wir traditionell auch wieder die Schachtiger Langenhagen eingeladen, die dieses Mal nur zu zweit kommen konnten, worüber wir uns aber auch sehr freuten. Außerdem besuchte uns Frank, ehemaliges Mitglied der Schachgemeinschaft Isernhagen. Turniersieger wurde Marius mit überragenden 14,5 Punkten aus 15 Runden, gefolgt von Helge Wittur aus Langenhagen mit 12 Punkten. Besonders erfreulich waren die Leistungen unserer Jugendlichen: Robert schaffte ein Remis gegen Randolf, gewann gegen Charlotte und spielte Remis gegen Fabio, der ebenfalls Charlotte besiegen konnte und gegen Arne remisierte, sodass beide U12-Spieler zwei Punkte holten, super! Dass sie dieses lange Turnier mit 15 Partien durchhielten, ist für sich schon eine große Leistung!

Unter diesem Link findet Sie die Abschlusstabelle. Vielen Dank an Marius für die Turnierleitung! (J.E.)

Vereinsmeisterschaft Platzierungsspiele

Nachdem Marius Eilert in der Meistergruppe der Vereinsmeister 2016 geworden ist, geht es auch in der Hauptgruppe nun ums ganze:

Hier findet ihr die ersten Ergebnisse. Im Finale am 05.02. stehen Jens und Andreas!