Nächste Veranstaltungen

25Mai
25.05.2018 19:00 - 22:00
Frühjahrsopen - Runde 6
26Mai
8Jun
08.06.2018 18:30 - 22:00
Frühjahrsopen - Runde 7

Aktuelle Empfehlungen

Frühjahrsopen 2018
Aktuelle Ergebnisse

Vereinsabend

Immer mittwochs und freitags in der Begegnungsstätte Altwarmbüchen, an der Riehe 32, 30916 Isernhagen.
Ab 16:30 Uhr für Kinder und Jugendliche, ab 18 Uhr für Erwachsene. Wir freuen uns auf euch!

Erfolgreicher Saisonauftakt für die Schach-Drachen

1. Mannschaft

Mit einem knappen 5-3 siegte unsere 1. Mannschaft gegen die Schachtiger Langenhagen. Matchwinner waren Julian Essmann und Werner Zoch, während alle anderen Partien unentschieden endeten.

2. Mannschaft

Mit einer guten Teamleistung, Remisangeboten in den richtigen Momenten und einem Sieg von Mannschaftsführer Holger Ernst gewann unsere 2. Mannschaft mit 4,5-3,5 gegen den Eystruper SK und sammelte damit die ersten Punkte in der Bezirksklasse.

3. Mannschaft

Durch Siege von Patrick Dähn, Dieter Schrader, Arne Gädeken und Hannes Braun sowie Remisen von Nils Battermann und Matthias Clever gewann die 3. Mannschaft mit 5-3 gegen die 2. Mannschaft der SG Döhren-Gleidigen und unterstreicht so ihre Ambitionen, in dieser Saison um den Aufstieg mitzuspielen.

4. Mannschaft

Nahe dran am Unentschieden war unsere 4. Mannschaft. Sam Ahmadi konnte direkt sein erstes Spiel für die 4. Mannschaft gewinnen, super! Hinzu kamen ein Sieg von Ben Braun und halbe Punkte von Charlotte Loßin und Alexander Zwetzich. Für weitere Punkte fehlte leider das nötige Quäntchen Glück, sodass das Spiel gegen die zweite Mannschaft des SC Hämelerwald mit 3-5 verloren ging.

Vereinsmeisterschaft 2017/2018

Mit 16 Teilnehmern und überraschenden Ergebnissen ist unsere aktuelle Vereinsmeisterschaft gestartet:

In der Partie zwischen Anatolij Romakin und Bodo Lieberum gewann Anatolij einen Turm und rückte mit seinem f-Bauern bis auf die 7. Reihe vor. In dieser nahezu aussichtslosen Situation opferte Bodo einen Bauern, um mit seiner Dame in die gegnerische Stellung einzudringen und eine Mattdrohung auf dem Feld f2 aufzustellen. Anatolij verwandelte daraufhin seinen Bauern und verteidigte so das Feld f2. Doch Bodos Damenzug hatte noch eine versteckte weitere Drohung aufgestellt, die nicht abgewehrt wurde. Bodo ließ sich diese Chance nicht nehmen, setzte Anatolij matt und machte damit die Sensation perfekt.

Auch in der Hauptgruppe gab es mit einem Sieg von Joachim Glaschak über den Topfavoriten Holger Ernst bereits die erste große Überraschung, die für zusätzliche Spannung im Aufstiegsrennen sorgt.

Ergebnisse in der Hauptgruppe

Ergebnisse der Meistergruppe

Schach-Drachen-Jugend bleibt ungeschlagen

Bericht von Charlotte

Am 10.09 hatte unsere U20 ihr erstes Spiel in der Landesklasse. Wir spielten gegen Bemerode und die Prognosen waren sehr schlecht für uns überhaupt an einem Brett einen Punkt zu holen. An jedem Brett hatten unsere Gegner mehr als 100 Dwz mehr als wir.

Mädchen Kader

Bericht von Charlotte

Am 27.08 fand das erste Mal das Mädchen Kader mit Lukas Hoffmann statt. Die neun Mädchen spielten zu Beginn des Trainings eine Turnierpartie, bei der sie teilweiße das erste Mal aufschrieben. Es gab schöne und spannende Partien und nachdem alles ausanalysiert war, gab es eine schöne Pause mit weiteren Kennenlernspielen. Danach wurde noch der Name der Mädchenmannschaft geklärt, der nun lautet „SK Girls Club“, wobei das SK insgeheim für Schach Katzen steht!

Nachdem alle Planungen abgeschlossen wurden, gab es noch 1 ½ Stunden Training mit Lukas zum Thema Doppelangriff. Am 09.09 treffen wir uns wieder von 9:30-13:00 Uhr in der Begegnungsstätte Altwarmbüchen. Kommt doch einfach mal vorbei!

2. Schachspielnachmittag im Sommer 2017

Bericht von Bodo

Am 24.07.2017 fand der 2. Schachspielnachmittag in den Sommerferien 2017 statt.

Es kamen 13 Kinder zu unserer Ferienpassaktion und spielten teilweise das erste Mal Schach. Zuerst erklärte Bodo Lieberum ihnen die Grundzüge und Regeln. Unterstützung und Hilfe gab dazu gab es von Nadja Nidzwetzki und 1. Jugendwart Patrick Dähn.

Nachruf

Am 20.05.2017 verstarb nach langjähriger Krankheit unser Ehrenmitglied und langjähriger ehemaliger 2. Vorsitzender.

 Rainer Bartsch

 

Rainer Bartsch hatte sich seit Übernahme des 2. Vorsitzes im Verein im Jahre 2003 neben den alltäglichen Vereinsaufgaben immer wieder für dessen weitere Entwicklung und Fortkommen eingesetzt.

Er hatte unter anderem regelmäßig Schachwerbeaktionen organisiert und mit durchgeführt: z. B. das Moorfest in Altwarmbüchen und den Stand am Hallenbad. Im Rahmen der landesweiten Aktion der Schacholympiade 2008 hatte der Verein unter seiner Organisation viele Aktionen durchgeführt und erreichte einmal sogar den 2. Platz in Niedersachsen.

Im Jahre 2006 übernahm Rainer auch noch die Funktion des Kassenwartes und führte die dort geleistete gute Arbeit fort.

Wenn es etwas zu erledigen gab, dann hat Rainer immer seine Hilfe angeboten und es erledigt. Hierzu gehörten u. a. die Organisation von Feiern und die Pflege des großen Schachbrettes am Altwarmbüchener See.

 

Rainer war immer eine verlässliche tragende Säule in der Leitung und im Verein. Hierfür danken wir ihm.

 

                                                                                                                      Für den Vorstand

                                                                                                                      Bodo Lieberum

                                                                                                                      - 1. Vorsitzender -